Schulsanitäter

 

Am KMG ist seit mehreren Jahren ein erfolgreicher Sanitätsdienst eingerichtet: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF bis Q2, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz in Herford in der Erste-Hilfe-Grundausbildung ausgebildet wurden und von einem Lehrer angeleitet werden, leisten nach einem festgelegten Wochenplan den sog. Schulsanitätsdienst.

 

Sie ergänzen und sichern dadurch die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule, indem sie die Erstversorgung im Fall von Unfällen, Verletzungen oder Krankheit ggf. bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, aber auch bei Sportfesten und anderen Veranstaltungen leisten und dokumentieren.

Der Nutzen des Schulsanitätsdienstes gliedert sich in praktische, soziale und pädagogische Aspekte, u.a.:

 

  • Bereitstellung von Ersthelfern und somit Entlastung der Lehrer
  • Steigerung des Verantwortungsgefühls und der Hilfsbereitschaft unter den Schülern insbesondere in kritischen Situationen
  • positive Verstärkung, gelerntes Wissen praktisch und handlungsorientiert anzuwenden, ggf. mit der Perspektive einer späteren beruflichen Orientierung
  • Dokumentation der Einsätze, Verwaltung und Instandhaltung der Sanitätsmaterialien und des Sanitätsraumes
  • Förderung des Bewusstseins für Gesundheit und Einübung eines sorgsamen Umgangs auch mit Sachwerten

 

 

Ansprechpartner: Franziska Klatt (klattfranziska@gmx.net)

 

 

 

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

 

© Copyright 2017 www.koenigin-mathilde-gymnasium.de - Alle Rechte vorbehalten.

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1 • 32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr / Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

 

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

 

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de